headerbild01.jpg

Aktuelles


Kreishandwerkerschaft: Neujahrsempfang

Kreishandwerkerschaft: Neujahrsempfang 2018 19.01.2018   Wetteraukreis. Zum traditionellen Neujahrsempfang im Spiegelsaal des Hotels Dolce in Bad Nauheim begrĂŒĂŸte die Kreishandwerkerschaft zahlreiche Besucher aus Politik, von VerbĂ€nden, Schulen, Betrieben und aus den Innungen. Kreishandwerksmeister Werner Ulowetz blickte auf ein erfolgreiches Jahr fĂŒr das Handwerk zurĂŒck.
weiter lesen...

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Innungsmitglieder informieren sich

Kreishandwerkerschaft: Vortrag Gewerbeabfallverordnung 26.097.2017   Wetteraukreis. Um die Mitglieder der einzelnen Handwerks-Innungen auf dem aktuellen Stand zu halten, veranstaltet die Kreishandwerkerschaft regelmĂ€ĂŸig Informationsveranstaltungen zu verschiedenen relevanten Themen fĂŒr die Handwerker.
weiter lesen...


zum Anfang


Elektro-Innung: Info's fĂŒr Auszubildende

Elektro-Innung: InfoAbend-Ausbildung 26.097.2017   Wetteraukreis. Die Auszubildenden im Elektro-Handwerk konnten sich wĂ€hrend des InfoAbend-Ausbildung der Elektro-Innung ĂŒber den Werdegang in ihrer Ausbildung informieren.
weiter lesen...


zum Anfang


Friseur-Innung: Mit Lichtinseln im Sommer

Friseur-Innung: Seminar Alcina 25.07.2017   Wetteraukreis. Der Sommer ist eine geeignete Kulisse, um sich mit Modestilen zu befassen. So hĂ€lt es auch die Friseur-Innung des Wetteraukreises, die jetzt das Seminar „Aktuelle Trends hautnah erleben“ veranstaltete.
weiter lesen...



zum Anfang


Tischler-Innung: Die Guten Form - 2017

Tischler-Innung: 06.07.2017   Wetteraukreis. Jedes Jahr prĂ€miert die Tischler-Innung die besten Gesellen-stĂŒcke im Rahmen des Wettbewerbes „Die Gute Form“. Anforderung an die StĂŒcke ist, Ästhetik und Funktion vorbildlich zu vereinen. „Vorrangig ist es ein Design-Preis“, erklĂ€rt Jury-Vorsitzender Daniel Brehm.
weiter lesen...


zum Anfang


BĂ€cker-Innung: BrotprĂŒfung 2017

BĂ€cker-Innung: BrotprĂŒfung 14.06.2017   Wetteraukreis. VielzĂ€hlige ausgezeichnete Brote mit bester QualitĂ€t gab es bei der diesjĂ€hrigen BrotprĂŒfung der BĂ€cker-Innung, die vor breitem Publikum im Rahmen des Feierabendmarktes in Friedberg durchgefĂŒhrt wurde. Mit den Ergebnissen des BrotprĂŒfers Karl-Ernst Schmalz von der Akademie Deutsches BĂ€ckerhandwerk und der PrĂ€sentation, zeigten sich auch die BĂ€cker-Meisterin Christine Penow mit Ihren Innungskollegen Uwe Rumpf und Arnold Heck sehr zufrieden.
weiter lesen...
zum Anfang


Elektro-Innung: Nicht ohne Brandschutz

Elektro-Innung: Schulung Brandschutz 08.06.2017  Wetteraukreis. Um stĂ€ndig auf dem aktuellen Stand der Technik zu sein, fĂŒhrte die Elektro-Innung zuletzt eine Schulung zum Thema Brandschutz in der Elektrotechnik durch.
weiter lesen...



zum Anfang


Zimmerer-Innung: Besuch bei Fa. Rombach

Zimmerer-Innung: Innungsfahrt 2017 12.05.2017   Wetteraukreis. Die diesjĂ€hrige Innungsfahrt der Zimmerer fĂŒhrte sie nach Oberharmersbach im Schwarzwald. Dort besuchten sie die Firma Rombach NUR-HOLZ, die sich auf den ökologischen Bau von VollholzhĂ€usern spezialisiert hat und mittlerweile zu den MarktfĂŒhrern der Branche gehört. GenĂ€chtigt wurde im nahegelegenen Hotel-Gasthof Kleebad. „Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viel gelacht“, fasste Obermeister Edwin Winterling den Ausflug in einem Satz freudestrahlend zusammen.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Handwerk trifft Schule

Kreishandwerkerschaft: Treffen mit Singbergschule 08.05.2017  Wetteraukreis. Handwerksbetriebe suchen Auszubildende, Jugendliche eine Perspektive. Doch nicht immer kommt zusammen, was zusammenpasst. Aus diesem Grund geht die Kreishandwerkerschaft eine Kooperation mit der Singbergschule (Wölfersheim) ein: Unter dem Motto „Handwerk trifft Schule“ kamen Handwerksmeister und PĂ€dagogen zum Gedankenaustausch zusammen.
weiter lesen...

zum Anfang


Tischler-Innung: Möbelmesse Mailand

Tischler-Innung: Möbelmesse Mailand 27.04.2017  Wetteraukreis. Auf den Weg nach Italien zur internationalen Möbelmesse machte sich eine Gruppe von Interessierten aus der Tischler-Innung.
weiter lesen...





zum Anfang


Innung SanitÀr-, Heizungs- und Klimatechnik: Gefahrgutschulung

Innung SanitĂ€r-, Heizungs- und Klimatechnik: Gefahrgutschulung 11.04.2017   Wetteraukreis. Alle am betrieblichen Transport von gefĂ€hrlichen GĂŒtern Beteiligten, benötigen ausreichende Kenntnisse ĂŒber Gefahrgutvorschriften und Ladungssicherung. Hierzu lud die Innung zur Gefahrgutschulung in die Fahrschule JOST nach Bad Nauheim ein, um die erforderlichen Kenntnisse zur eigenverantwortlichen Vorbereitung und DurchfĂŒhrung von Transporten gefĂ€hrlicher Stoffe zu vermitteln. Obermeister Stefan Brauburger freute sich ĂŒber die hohe Resonanz und ist bereits in der Planung fĂŒr weitere Schulungen der Innungsbetriebe.

zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Vorstand bestÀtigt

Kreishandwerkerschaft: Vorstand 10.04.2017  Wetteraukreis. Alle fĂŒnf Jahre wĂ€hlt die Kreishandwerkerschaft ihren Vorstand, so auch bei der diesjĂ€hrigen Mitgliederversammlung, bei der das gesamte FĂŒhrungsteam im Amt bestĂ€tigt wurde. An der Spitze steht weiterhin Werner Ulowetz (Rockenberg), Stellvertreter bleibt Holger Winkler (Rodheim). „Mit diesem Votum wurden die bisherige Arbeit und Leistungen des Vorstands bestĂ€tigt“, erklĂ€rte Ulowetz, der sich fĂŒr das Vertrauen bedankte.
weiter lesen...

zum Anfang


Innung SanitÀr-, Heizungs- und Klimatechnik: Wahlen und Ehrungen

Innung SanitĂ€r-, Heizungs- und Klimatechnik Ehrung 29.03.2017  Wetteraukreis. TurnusgemĂ€ĂŸ fanden in der Innung SHK die Wahlen zu den Innungsorganen sowie des Gesellenausschusses statt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Obermeister Stefan Brauburger (Ortenberg), stv. Obermeister Stefan Euler (Butzbach), Beisitzer A. Clauß (Limeshain), H. Fuchs (Gedern), HJ. Kost (Butzbach),  S. Limberger (Friedberg), M. MĂŒller (Ranstadt) und A. Wellner (Butzbach). Dank ging an das ausscheidende Vorstandsmitglied Corinna Michalak (Reichelsheim) fĂŒr ihre langjĂ€hrige ehrenamtliche TĂ€tigkeit in der Innung.

zum Anfang


Friseur-Innung: Neue Vorstandsspitze

Friseur-Innung: Ehrungen 27.03.2017  Wetteraukreis. Doris Leidner aus Karben ist neue Obermeisterin der Friseurinnung der Kreishandwerkerschaft, Antonio La Palermo (Bad Nauheim) neuer stellvertretender Obermeister. Weiter Mitglieder im Vorstand sind Dorly Adami (Butzbach), Stefanie Balser (Nidda), Marina GrĂŒnsfelder (Wöllstadt), Siglinde PĂ€ulgen (Butzbach) und Jochen Sterle (Bad Nauheim).
weiter lesen...


zum Anfang


Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug

Kreishandwerkerschaft: Obermeisterausflug 25.03.2017  Wetteraukreis. Zum diesjĂ€hrigen Ausflug der Kreishandwerkerschaft kamen zahlreiche Obermeisterinnen und Obermeister sowie Ehrenobermeisterinnen und Ehrenobermeister und deren Stellvertreter aus den verschiedenen Handwerks-Innungen, um auf den Spuren der Amerikaner eine StadtfĂŒhrung durch Butzbach zu machen. Ausklang fand der Obermeisterausflug im Gasthaus zur Burg in MĂŒnzenberg. Organisator Stefan Euler zeigte sich sehr zufrieden und freute sich ĂŒber die gute Resonanz.

zum Anfang


LandBauTechnik-Innung: Vorstandswahl und Freisprechung

LandBauTechnik-Innung: Ehrung 21.03.2017  Wetteraukreis. Die LandBauTechnik-Innung wĂ€hlt erneut auf deren Versammlung Erich Klotz zum Obermeister und Gunter Schwebel zu dessen Stellvertreter. Weitere Beisitzer im Vorstand sind Annelie Wagner und Jochen Seippel. Im Anschluss fand die Freisprechung der 46 Gesellen im Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk der Schulstandorte Alsfeld und Darmstadt statt. PrĂŒfungsausschussvorsitzender Gerhard Jungmann und Obermeister beglĂŒckwĂŒnschen Marius Heß als PrĂŒfungsbesten.

zum Anfang


Elektro-Innung: Vorstandswahl

Elektro-Innung: Vorstand 16.03.2017  Wetteraukreis. TurnusgemĂ€ĂŸ fanden in der Elektro-Innung die Wahlen zum Innungsvorstand statt. Der Vorstand der Elektro-Innung des Wetteraukreises setzt sich nun wie folgt zusammen: Obermeister Werner Ulowetz (Rockenberg), stv. Obermeister Holger Winkler (Rosbach), Beisitzer u. Lehrlingswart Manfred MĂŒck (Nidda), Beisitzer Reinhard Grund (Karben), Mike Dececco (MĂŒnzenberg), Stefan Reuter (Bad Vilbel) und Frank Besemer (Ortenberg).


zum Anfang